Gespräch mit MdL Walter Nussel - Beauftragter für Bürokratieabbau

  • Mittwoch, 01 August 2018 14:18
|  
(0 Stimmen)
Gespräch mit MdL Walter Nussel - Beauftragter für Bürokratieabbau (c) MdL Walter Nussel

Seit dem Jahr 2003 wurden fast 50 Prozent aller bayerischen Gesetze und Verordnungen gestrichen. Bayern ist heute bundesweit das Land mit den wenigsten Gesetzen. In Bayern gibt es ein Viertel weniger Gesetze und Verordnungen als im Länderdurchschnitt. Der bürokratische Aufwand als Unternehmer wird trotzdem immer größer.

Um hier weitere Fortschritte zu machen, wurde ein eigener Beauftragter für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung geschaffen. Mit diesem wichtigen Amt wurde Walter Nussel betraut, der als Unternehmer und Landwirt ein echter Mann der Praxis ist und Vorschläge aufnimmt, um bürokratische Hemmnisse abzubauen.  

Daher lädt  Landtagsabgeordneter Thomas Huber herzlich ein, die  Anliegen und Beispiele aus der unternehmerischen Praxis zu benennen und im direkten Gespräch mit

Walter Nussel, MdL
Beauftragter für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung

am Montag, 13. August 2018 um 15.00 Uhr
im Autohaus Ebersberg, Gewerbepark Nord-Ost, 85560 Ebersberg

alle offenen Fragen zu klären.

Anmeldung erbeten:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder   per Tel. 08092 865770

Gelesen 175 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz