Gesprächsforum im Landtag für Erstwählerinnen und Erstwähler

  • Dienstag, 26 Juni 2018 12:35
|  
(0 Stimmen)
Gesprächsforum im Landtag für Erstwählerinnen und Erstwähler (c) Rolf Poss - Bildarchiv Bayerischer Landtag

„Demokratie und Rechtsstaat sind kein starres Gebilde, sondern müssen mit Werten und Idealen erfüllt werden. Demokratie beinhaltet neben dem unverzichtbaren Recht auf freie Meinungsäußerung auch die Übernahme von Pflichten.“ Mit diesen Worten möchte der Landtagsabgeordnete Thomas Huber Erstwählerinnen und Erstwähler aus dem Landkreis zur Teilnahme am Gesprächsforum des Bayerischen Landtags motivieren, das am Samstag, den 7. Juli 2018, im Bayerischen Landtag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rolle und Zukunft der Landesparlamente“  von 10 – 15 Uhr in Form eines Gesprächsforums stattfindet. Das Motto lautet: „Wählen – (k)eine Selbstverständlichkeit! Die Landtagswahl 2018 im Blick von Erstwählerinnen und Erstwählern“.
 
„Es sind noch einige freie Plätze vorhanden, aber die Anmeldung muss schnell erfolgen, denn das Interesse ist sehr groß. Es wäre sehr schön, wenn möglichst viele Erstwählerinnen und Erstwähler aus dem Landkreis das Angebot des Landtags wahrnehmen“, so Huber. Anmeldungen sind per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 28.6.18 möglich.
 
Bei Fragen stehen Frau Ulrike Ecker (Tel.: 089 4126 2439) und Frau Stephanie Hahn (Tel.: 089 4126 2339) vom Landtagsamt zur Verfügung.
 

Gelesen 1465 mal

Aktuelle Termine

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

21Mär
Mo Mär 21, 2022 @14:00 Uhr
Bürgersprechstunde
02Mai
Mo Mai 02, 2022 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde
26Jul
Di Jul 26, 2022 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz