Besuchergruppe zu Gast bei MdL Thomas Huber im Bayer. Landtag

  • Mittwoch, 21 Mai 2014 00:00
|  
(3 Stimmen)
Besuchergruppe zu Gast bei MdL Thomas Huber im Bayer. Landtag (c) Sabine Spitzer

Das Leitungsteam der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg um Dr. Sr. Christophora Eckl und der CSU-Ortsverband Markt Schwaben war am Dienstag auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thomas Huber zu Besuch im Bayerischen Landtag, um Einblicke in die Arbeit des Abgeordneten zu erhalten und mit ihm über aktuelle politische Fragen zu diskutieren.

Die Besuchergruppe informierte sich über die alltägliche Arbeit der Abgeordneten im Plenum, in den Ausschüssen, bei der Bürgerarbeit in den Stimmkreisen vor Ort sowie über den parlamentarischen Weg eines Gesetzes bis zu dessen Inkrafttreten. Auf der Tribüne des Plenarsaals verfolgte die Gruppe eine teils hitzige Debatte in der 18. Plenarsitzung zum Nachtragshaushalt 2014. Ebenso nutzten die Ebersberger Gäste die Gelegenheit, direkte Fragen an ihren Stimmkreisabgeordneten Thomas Huber zu richten und sich persönlich mit ihm zum Nachtragshaushalt und zu aktuellen Themen auszutauschen. „Den Bürgerinnen und Bürgern auch den ‚Münchner Teil‘ meiner Arbeit zeigen zu dürfen, freut mich sehr. Denn so wird nicht nur geschaut, wie ich meine Arbeit angehe, sondern hoffentlich auch das Verständnis für politische Prozesse ein wenig gefördert.“, so Thomas Huber.

Gelesen 3910 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

27Jan
Mo Jan 27, 2020 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde
27Nov
Fr Nov 27, 2020 @12:00 Uhr
Bürgersprechstunde
17Dez
Do Dez 17, 2020 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz