80 Schulweghelfer diskutierten mit MdL Thomas Huber im Landtag

  • Montag, 24 März 2014 15:12
|  
(0 Stimmen)
80 Schulweghelferinnen und -helfer aus dem Landkreis Ebersberg waren die ersten Gäste, die der neue CSU-Landtagsabgeordnete Thomas Huber am 21. März 2014 im Bayerischen Landtag begrüßen konnte. 80 Schulweghelferinnen und -helfer aus dem Landkreis Ebersberg waren die ersten Gäste, die der neue CSU-Landtagsabgeordnete Thomas Huber am 21. März 2014 im Bayerischen Landtag begrüßen konnte. MdL Thomas Huber

Erste Besuchergruppe des neuen Landtagsabgeordneten!

Aktuelle politische Themen wie die bayerische Bildungspolitik und die Asylpolitik sowie der Arbeitstalltag eines Abgeordneten standen im Mittelpunkt einer offenen Diskussionsrunde, die rund 80 Schulweghelferinnen und -helfer aus dem Landkreis Ebersberg im Plenarsaal des Bayerischen Landtags mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Thomas Huber führen konnten.

„Für ihren großen ehrenamtlichen Einsatz für die Schulwegsicherheit im Landkreis Ebersberg, den sie täglich bei Wind und Wetter erbringen“, bedankte sich der Ebersberger Landtagsabgeordnete Thomas Huber bei den Schulweghelfern mit einer Einladung in das Maximilianeum sowie einem Mittagessen in die Landtagsgaststätte. „Für mich sind unsere rund 30.000 Schulweghelfer in ganz Bayern, wie viele andere Ehrenamtliche, echte „Helden des Alltags“, so Thomas Huber.

Leider ist die Sicherheit des Schulwegs nicht selbstverständlich. In den vergangenen Jahren ist zwar die Zahl der Schulwegunfälle gesunken, doch allein im zurückliegenden Jahr wurden in Bayern 774 Kinder bei Unfällen auf dem Schulweg zum Teil schwer verletzt. Als beste Sicherung an Gefahrenstellen haben sich die Schulweghelfer erwiesen, denn überall dort, wo Helfer die Schülerinnen und Schüler durch den Straßenverkehr in Bayern gelotst haben, ereignete sich in den letzten Jahrzehnten kein schwerer Unfall.

Gelesen 3180 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz