KITA-Einrichtungen: Abkehr von Fehlzeitenregelung beschlossen

  • Freitag, 21 Februar 2014 13:04
|  
(1 Stimme)
KITA-Einrichtungen: Abkehr von Fehlzeitenregelung beschlossen © Marco2811 - Fotolia.com

Abkehr von Fehlzeitenregelung beschlossen - „Starkes Signal an Kindertageseinrichtungen auch im Landkreis Ebersberg“

„Die Abkehr von der derzeit gültigen Fehlzeitregelung ist ein wichtiges und starkes Signal an die bayerischen Kindertageseinrichtungen. Denn höchste Qualität können wir nur gewährleisten, wenn wir unnötige Bürokratie konsequent vermeiden. Die sogenannte Fünf-Tage-Regelung war zwar gut gemeint, um die Qualität zum Wohl der Kinder zu sichern, aber in der Praxis offensichtlich nicht der geeignete Weg“, so der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber. Das ist auch eine gute Nachricht für die Kindertageseinrichtungen im Landkreis Ebersberg.

Anlass der Feststellung war der gestern von der CSU-Fraktion initiierte interfraktionelle Be-schluss zur Fehlzeitenregelung in der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz. Der Abgeordnete, der auch Mitglied des Sozialausschusses im Landtag ist, erläuterte das weitere Verfahren: „Nun ist es Aufgabe der vom Sozialministerium einberufenen Kommission, an der übrigens sämtliche betroffenen Akteure beteiligt sind, eine vernünftige Lösung anstelle der bisherigen Fehlzeitenregelung zu finden. Denn nach der bisherigen Regelung konnten Förderkürzungen nur mit hohem bürokratischem Aufwand von den Einrichtungen abgewendet werden. Jetzt wird es vor allem darauf ankommen, alternative Vorschläge zu erarbeiten, die zum einen eine ausreichende Personalausstattung sicherstellen und zum anderen den mit der Qualitätssicherung verbundenen Verwaltungsaufwand minimieren.“

Gelesen 4148 mal

Aktuelle Termine

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

15Dez
Mi Dez 15, 2021 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde
21Mär
Mo Mär 21, 2022 @14:00 Uhr
Bürgersprechstunde
02Mai
Mo Mai 02, 2022 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz