Thomas Huber neu in den Landtag gewählt

  • Dienstag, 17 September 2013 20:40
|  
(1 Stimme)

Der neue CSU-Landtagsabgeordnete im Bayerischen Landtag aus dem Landkreis Ebersberg heißt Thomas Huber. Mit einem guten Wahlergebnis von 46,24 Prozent schaffte der ehemalige Bezirksrat Thomas Huber als Direktkandidat den Sprung in den Bayerischen Landtag. Auch die CSU-Direktkandidatin Susanne Linhart kann mit ihrem Ergebnis von 46,03 Prozent zufrieden sein. Sie wird als neue CSU-Bezirksrätin in den Oberbayerischen Bezirkstag einziehen. "Ich gratuliere unserem neuen Landtagsabgeordneten Thomas Huber und unserer neuen Bezirksrätin Susanne Linhart zu ihren überzeugenden Wahlerfolgen. Die Belange der Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Ebersberg werden auf Bezirks- und Landesebene somit bestens durch die CSU vertreten", sagte die Ebersberger CSU-Kreisvorsitzende Dr. Angelika Niebler.

"Der Generationswechsel ist vollzogen. Mit den neuen Persönlichkeiten kommen nun neue Ideen und das ist auch gut so", sagte die scheidende CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag und bisherige Landtagsabgeordnete im Landkreis Ebersberg, Christa Stewens, die sich auf eigenen Wunsch nicht erneut zur Wiederwahl gestellt hatte. Christa Stewens, Ehrenvorsitzende des CSU-Kreisverbands, kann auf eine einzigartige Karriere zurückschauen: Die sechsfache Mutter und 23-fache Großmutter stieg von der Staatssekretärin im Umweltministerium zur Familien- und Sozialministerin bis hin zur stellvertretenden Ministerpräsidentin auf. Ihre mutige und geradlinige Art, jeder neuen Herausforderung offen zu begegnen, half ihr, die zuletzt übernommene Aufgabe des Vorsitzes der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag zu meistern.

Der gelernte Diplom-Betriebsökonom Thomas Huber, leitete bislang den Bereich Bildung und Personalentwicklung in der Landesgeschäftsstelle des Bayerischen Roten Kreuzes. Der frisch gewählte neue CSU-Landtagsabgeordnete Thomas Huber, der als langjähriger Stadt-, Kreis- und Bezirksrat die Sorgen und Nöte der Gemeinden und Städte im Landkreis kennt, erklärte erfreut: "Auf diesen Tag habe ich lange gewartet. Für mich geht heute ein Traum in Erfüllung." Voraussichtlich wird die konstituierende Sitzung im Bayerischen Landtag am 7. Oktober stattfinden.

Die zweite Grafinger Bürgermeisterin, Susanne Linhart, die gemeinsam mit ihrem Mann die örtliche Tierarztpraxis führt und unter anderem Stiftungsrätin im Seniorenhaus und Aufsichtsrätin in der Kreisklinik in Ebersberg ist, sagte nach ihrem Wahlsieg: "Ich freue mich, meine vielfältigen Erfahrungen im Ehrenamt, bei sozialen Themen und im Bereich Frauen- und Familienpolitik auf Bezirksebene zu vertreten."

 

Gelesen 5554 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

15Mai
Mo Mai 15, 2023 @09:00 Uhr
Bürgersprechstunde
07Aug
Mo Aug 07, 2023 @14:30 Uhr
Bürgersprechstunde
16Sep
Sa Sep 16, 2023 @08:00 Uhr
Sprechstunde an den CSU-Infoständen

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz