Huber zu Gast beim IHK-Regionalausschuss

  • Dienstag, 02 April 2024 13:23
|  
(0 Stimmen)
Huber zu Gast beim IHK-Regionalausschuss IHK für München und Oberbayern
Guter Austausch mit Unternehmern aus der Region beim IHK-Regionalausschuss, zu dem ich als Gastredner eingeladen war. In den Räumlichkeiten der Brauerei Schweiger in Markt Schwaben haben wir zur aktuellen Lage der Wirtschaft, insbesondere über den Fachkräftemangel, Bürokratieabbau und die hohen Energiepreise diskutiert. Klar ist: Deutschland schlittert in eine Rezession, wenn wir jetzt nicht das Ruder herumreißen. Es zeigt sich immer deutlicher, dass die Bundesregierung nicht in der Lage ist, den Wirtschaftsstandort Deutschland flottzumachen. Es gibt zu viele Belastungen und zu wenige Entlastungen.

Wir müssen wieder mehr auf das Leistungsprinzip setzen und die Standortpolitik in den Fokus rücken. Das hat unseren Freistaat stark gemacht, das ist die Grundlage für unseren Wohlstand. Wir müssen wieder zurück zum Fördern und Fordern, anstatt zu alimentieren, wie es die Ampel mit dem Bürgergeld tut. Ohne starke Wirtschaft gibt es auch keinen starken Sozialstaat, das wird leider oft vergessen. Wir haben daher einen 5-Punkte-Plan auf den Weg gebracht, um wieder ein wirtschaftsfreundliches Klima zu schaffen.

Die fünf Punkte für den Aufschwung sind:

 - Die Standortpolitik in den Fokus rücken mit einer umfassenden Technologietransferstrategie für die gesamte Breite des Mittelstands und einer Außenwirtschaftsstrategie mit dem Leitbild „Bayern auf dem Weltmarkt“.

 - Eine Agenda für die Fleißigen aufsetzen, unsere Arbeitskräfte bestmöglich ausbilden, unterstützen und als Garanten für unseren Wohlstand entlasten.

 - Die Bezahlbarkeit und Versorgungsicherheit der Energie durch eine echte ideologiefreie Energiewende wiederherstellen mit Verfahrensbeschleunigung und einem engmaschigen Energie-Monitoring.

 - Endlich ernst machen mit dem Bürokratieabbau und dem Belastungsstopp durch mehr Einsatz Künstlicher Intelligenz und ein Entrümpelungsgesetz.

 - Den Wohnbau ankurbeln durch Beschleunigung der Baugenehmigungen und berechenbare, bedarfsorientierte Förderungen.




Gelesen 434 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

15Mai
Mo Mai 15, 2023 @09:00 Uhr
Bürgersprechstunde
07Aug
Mo Aug 07, 2023 @14:30 Uhr
Bürgersprechstunde
16Sep
Sa Sep 16, 2023 @08:00 Uhr
Sprechstunde an den CSU-Infoständen

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz