Unternehmerdialog mit Walter Nussel über Bürokratieabbau

  • Freitag, 29 September 2023 10:11
|  
(0 Stimmen)

Zu viel Bürokratie ist eine der am häufigsten genannten Punkte, wenn man Unternehmer fragt, wo es gerade drückt. Zusammen mit der Mittelstandsunion im Kreisverband Ebersberg und der Bezirktagskandidatin Walentina Dahms hat Thomas Huber daher den Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für Bürokratieabbau Walter Nussel nach Markt Schwaben zu einem Austausch mit Unternehmerinnen und Unternehmern eingeladen.

In den Räumlichkeiten der Firma Ginger gab es einen guten und konstruktiven Austausch: Zahlreiche Vertreter aus Handwerk, Mittelstand und Landwirtschaft hatten sich die Zeit genommen, um mit Walter Nussel über (unnötige) Bürokratie zu sprechen und Ideen eingebracht, wo wir diese weiter abbauen können.

„Es hat sich erneut gezeigt, dass unsere Stärke im direkten Dialog mit den Leuten vor Ort liegt. Beim Reden kommen die Leute zusammen, und über so manches Anliegen lässt sich persönlich einfach besser reden – insbesondere, wenn der zuständige Fachmann aus der Staatsregierung gleich mit dabei ist. Danke an die Mittelstandsunion und Walentina Dahms für die Organisation und der Fa. Gienger für die Gastfreundschaft!“, so Thomas Huber.
 

Gelesen 201 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

15Mai
Mo Mai 15, 2023 @09:00 Uhr
Bürgersprechstunde
07Aug
Mo Aug 07, 2023 @14:30 Uhr
Bürgersprechstunde
16Sep
Sa Sep 16, 2023 @08:00 Uhr
Sprechstunde an den CSU-Infoständen

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz