Besuch der Vorbereitungsklassen an der Mittelschule Aßling

  • Dienstag, 13 März 2018 11:15
|  
(0 Stimmen)
Thomas Huber informiert sich an der Mittelschule Aßling: Im Schuljahr 2017/2018 sind zwei Vorbereitungs­klassen (10V1/10V2) eingerichtet, in denen nach dem Lehrplan der Mittlere-Reife-Klassen unterrichtet wird. Thomas Huber informiert sich an der Mittelschule Aßling: Im Schuljahr 2017/2018 sind zwei Vorbereitungs­klassen (10V1/10V2) eingerichtet, in denen nach dem Lehrplan der Mittlere-Reife-Klassen unterrichtet wird. Text und Bild: Judith Mathä, Lehrerin an der Grund- und Mittelschule Aßling

Von Anfang an unterstützte der Landtagsabgeordnete Thomas Huber das Modell der Vorbereitungsklassen und damit das Projekt, dass Schüler und Schülerinnen aus dem gesamten Landkreis Ebersberg nach dem Absolvieren des Qualifizierenden Abschlusses (Quali) an der Mittelschule in Aßling in zwei Jahren ihren mittleren Schulabschluss (MSA) erwerben können.  Nun gibt es diese Vorbereitungsklassen schon seit fünf Jahren hier an der Mittelschule und deshalb wollte sich der CSU-Abgeordnete am Donnerstag, 8. März bei den Schülerinnen und Schülern selbst über die Inhalte dieser Klassen informieren: „Ich interessiere mich sehr für eure Beweggründe diese Klassen zu besuchen und für eure Zukunftspläne“, versicherte der Politiker.

Und so erzählten die SchülerInnen ausführlich von den fachlichen Inhalten, die sie hier innerhalb von zwei Jahren erwerben können und das reicht vom Schwerpunkt Lesen, der intensiven, aber auch kritischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen bis hin zu dem Fokus der politischen Bildung, der in Aßling auch durch verschiedene Studienfahrten nach Berlin und Nürnberg gefördert wird.  „Wichtig für uns ist hier auch die intensive Berufsorientierung, die vielen Praktika und das Bewerbungsforum, das hier jährlich für alle Abschlussschüler stattfindet“, erklärten die SchülerInnen auf Nachfrage des Landtagsabgeordneten. Das, was aber immer wieder betont wurde, waren die verschiedenen sozialen Qualifikationen, die entscheidend für die Entwicklung der einzelnen Schülerinnen und Schüler in diesen zwei Jahren sind. Und so konnte man immer wieder Begriffe und Werte wie „Leistungsbereitschaft“, „Durchhaltevermögen“, „gegenseitige Unterstützung“, „Anstrengungsbereitschaft“, „Teamfähigkeit“  und „Interesse und Motivation“  von den SchülerInnen hören.  Thomas Huber bestätigte und bekräftigte die Wichtigkeit dieser Einstellungen und erzählte von seinem beruflichen Weg, der vom bestandenen Quali über das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg bis hin zu einem erfolgreich abgeschlossenen Studium führte – das beeindruckte und motivierte die Schüler sehr, auch an ihren Plänen festzuhalten, vor allem da dadurch deutlich wurde wie vielseitig die Möglichkeiten sind, den für sich passenden Schulabschluss zu erwerben. Für viele Jugendliche ist das auch die Motivation nach dem bestandenen Quali in den Vorbereitungsklassen weiter zu lernen und sich damit neue berufliche Perspektiven zu schaffen. „Wichtig für mich war aber auch, Zeit für eine für mich richtige Berufsentscheidung zu bekommen“, ergänzte hier ein Schüler.

Aber auch Fragen hatten die Jugendlichen an den Landespolitiker und so entspann sich schnell eine Diskussion zu den Perspektiven und der Anerkennung in den sozialen Berufen. Hier konnte Herr Huber ausführlich erläutern und berichten, da er selbst Mitglied des AK Arbeit und Soziales, Jugend Familie und Integration ist. Aber auch die Bundespolitik interessierte die Schüler, so wollten einige wissen, ob der Politiker sich über „die GroKo freue…“. Viele Fragen hätten die beiden Klassen noch gehabt, aber leider war die Zeit schnell zu Ende. Thomas Huber wies aber darauf hin, dass er jederzeit wieder gerne kommen würde, um sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen und versprach auch, sich dafür einzusetzen, dass die Klassen den bayerischen Landtag besuchen könnten! Darauf freuen wir uns jetzt schon sehr!

Text und Bild:  Judith Mathä, Lehrerin an der Grund- und Mittelschule Aßling

Gelesen 1548 mal

Hier treffen Sie mich

16Dez
So Dez 16, 2018 @15:00 Uhr
Christkindlmarkt Grafing, Rotary-Stand
17Dez
Mo Dez 17, 2018 @15:00 Uhr
Kreistag
18Dez
Di Dez 18, 2018 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde von Thomas Huber
20Dez
Do Dez 20, 2018 @15:30 Uhr
Sitzung der CSU Familienkommission

Landtags fraktion

Landtags wahl 2018

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz