Aktuelles

„Ebersberg erhält 60.000 Euro Fördergelder aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren 2015“, erläutern der Bundestagsabgeordnete Dr.  Andreas Lenz und Landtagsabgeordnete Thomas Huber. Insgesamt unterstützen der Freistaat Bayern und der Bund in diesem Jahr 25…
25 Schülerinnen der 10. Klasse des Franz-Marc-Gymnasiums Markt Schwaben besuchten auf Einladung des Stimmkreisabgeordneten Thomas Huber den Bayerischen Landtag in München. In der Diskussionsrunde sprach Thomas Huber über seine Erfahrungen im Bayerischen Landtag, über seine…
Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat beim Wirtschaftsgespräch in Oberpframmern am 11. Mai – wo wir bei der innovativen Firma Schröter Modell- und Formenbau zu Gast sein durften – , vor zahlreichen Unternehmern auf die…

Aigner beim Wirtschaftsgespräch im Landkreis

 |  Montag, 18 Mai 2015 12:50
85 Unternehmer, Handwerker und Mittelständler aus dem gesamten Landkreis Ebersberg folgten der Einladung des CSU-Kreisvorsitzenden und Ebersberger Stimmkreisabgeordneten Thomas Huber zum "Wirtschaftspolitischen Frühlingsgespräch" bei der Firma Schröter Modellbau in Oberpframmern. „Die High-Tech-Firma Schröter ist ein…
Der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber ruft die Unternehmen der privaten Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes im Landkreis Ebersberg auf, sich für den Integrationspreis „JobErfolg 2015 – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“ zu bewerben. Die Auszeichnung,…

Asylsozialberatung für unseren Landkreis

 |  Donnerstag, 07 Mai 2015 10:55
Landrat Robert Niedergesäß und Andreas Bohnert, Geschäftsführer des Caritaszentrums Ebersberg haben kürzlich eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der der Caritas-Verband im Landkreis Ebersberg ein Beratungsangebot für Asylbewerber etablieren wird. Die Zusammenarbeit mit der Caritas  in der…
Zuschüsse in Höhe von insgesamt 73.000 Euro hat die Bayerische Landesstiftung für drei denkmalpflegerische Maßnahmen im Landkreis Ebersberg genehmigt. Dies beschloss der Stiftungsrat in seiner Sitzung am Montag, wie der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber mitteilte.…
Der Freistaat Bayern will Leistungskürzungen bei Asylbewerbern aus sicheren Herkunftsländern durchsetzen. Zu diesen Ländern zählen die Westbalkanstaaten, aus denen in diesem Jahr bislang jeder zweite Asylsuchende kommt. Da es dort aber keine politische Verfolgung gibt,…
Trotz der hervorragenden Zukunftsprognosen für die bayerische Wirtschaft stellen die voranschreitende Digitalisierung sowie der demografische Wandel auch unsere heimischen Betriebe vor große Herausforderungen. Ich freue mich sehr, dass es mir gelungen ist, Frau Staatsministerin Ilse…
Das Staatliche Bauamt Rosenheim hat gegenüber dem Ebersberger Stimmkreisabgeordneten Thomas Huber die Fahrbahnerneuerung der Staatsstraße 2080 zwischen Aßling und Straußdorf noch in diesem Jahr verbindlich zugesagt. “Darüber freue ich mich für alle Verkehrsteilnehmer, die diese…
„Ich freue mich, dass die Europäische Volkspartei im Europaparlament (EVP) eine Initiative von mir aufgegriffen hat und sich für eine europaweite Verteilung von Asylbewerbern nach einem Quotensystem einsetzt. Denn genau das habe ich am 11.…

400.000 Euro für den Radwegebau im Landkreis

 |  Freitag, 24 April 2015 10:13
„Im Rahmen der neuen Programme für den nachträglichen Anbau von Radwegen an Bundes- und Staatsstraßen werden auch zwei Radwege in unserem Landkreis, für die ich mich eingesetzt habe, gefördert“, gab der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber…

Mindestlohn: Unser Forderungskatalog ist in Berlin

 |  Dienstag, 07 April 2015 13:28
Die Bayerische Staatsregierung hat jetzt in einem Schreiben an Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ihre konkreten Forderungen zum Abbau überflüssiger Bürokratie übermittelt“, gab der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber bekannt: „Das ist zwingend notwendig, weil das Mindestlohngesetz…

Feuerwehren werden stärker bezuschusst

 |  Mittwoch, 01 April 2015 16:31
Der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber begrüßt die neuen Förderbestimmungen für die Feuerwehr in Bayern: „6,5 Millionen Euro mehr Geld für Fahrzeuge und Gerätehäuser sowie eine erhöhte Förderung in strukturschwachen Regionen helfen unseren ehrenamtlichen und hauptberuflichen…
Von der guten wirtschaftlichen Situation in Bayern haben im vergangenen Jahr auch die bayerischen Beschäftigten profitiert:     •    Bayerische Arbeitnehmer verdienten im Jahr 2014 real, also preisbereinigt, durchschnittlich 2,5 Prozent mehr als im Jahr…

Hier treffen Sie mich

15Dez
Fr Dez 15, 2017 @14:00 Uhr
Parteitag der CSU in Nürnberg
16Dez
Sa Dez 16, 2017 @14:00 Uhr
Parteitag der CSU in Nürnberg
17Dez
18Dez
Mo Dez 18, 2017 @16:00 Uhr
Kreistag

Landtags fraktion

Bürger sprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2016 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz